Acanthurus leucosternon – Pazifik Weißkehldoktor

AcanthurusLeucosternonEiner der wohl schönsten Doktorfische ist der Acanthurus leucosternon. Von diesem wunderschönen Doktor kommen nur ganz wenige durch. Leider wird er immer wieder im Fachhandel angeboten. Sollte sich dennoch jemand diesen Fisch nach Hause holen, sollte ein gut strukturiertes Becken mit vielen Versteckmöglichkeiten geboten werden. Auch die Beckengröße muss ihm angepasst sein. Mit einer Endgröße von ca.30 cm benötigt er viel Schwimmraum. Weites ist zu bedenken, dass er sehr aggressiv gegenüber anderen Doktorfischen ist. Er drängt dazu, der Chef im Aquarium zu sein also auch gegenüber anderen Bewohnern.

Zur Futteraufnahme nimmt er auf jeden Fall Salat,Frost – und Flockenfutter auf.

Ich denke, man soll sich den Kauf gut überlegen und deshalb ist dieser Fisch meiner Meinung nach am besten im Meer aufgehoben.

Vereinsabend 11.05.2017Besucher Vortrag 09.03.2017Vereinsabend 09.03.2017
Wir werden präsentiert von:

 

 

Bericht Archive
Neueste Beiträge